Spedition CO2-Rechner

CO2-Ausstoß pro Sendung berechnen und umweltentlastende Alternativen anbieten

CO2-Emissionen sind auch in der Logistik bislang unvermeidlich. Aber Sie können schon heute etwas dagegen tun. Der in Scope integrierte CO2-Emissionsrechner von CarbonCare zeigt Ihnen den Ausstoßwert pro Sendung an – und wie Sie diese Werte kompensieren oder durch Alternativen reduzieren können. So leistet Scope einen wichtigen Beitrag für die Umsetzung Ihrer Maßnahmen zum Klimaschutz und klimaneutraler Transporte.

Messwerte für alle Transportmittel weltweit ermitteln

Der CO2-Rechner ermittelt den Schadstoffausstoß für alle Transportmittel weltweit, egal wohin die Sendung geht. Von der ersten bis zur letzten Meile. Durch die nahtlose Integration in Scope können Sie die Berechnungen ohne Systemwechsel durchführen. Für CarbonCare Business-Kunden steht für die ermittelten Werte ein PDF zur Verfügung, das eine Übersicht aller Werte pro Strecke sowie in einer Zusammenfassung zeigt. Dieses PDF ist in Scope auf Sendungsebene integriert.

ANERKANNTER STANDARD NACH ISO 14083:2023 LIEFERT ZUVERLÄSSIGE DATEN

Basierend auf über 3,5 Mio. Messwerten, die fortlaufend aktualisiert werden, ermittelt der CO2-Rechner den Schadstoffausstoß einer Sendung nach ISO 14083:2023. Mit der Eingabe von Gewicht, Distanz und Transportmittel lassen sich die CO2-Werte schnell und zeitsparend ermitteln. Dazu zählen u. a. die Anzahl der Tonnenkilometer (tkm) und die Emissionsrate (kg/tkm oder g/tkm), die auch für Statistiken und Druck zur Verfügung stehen.

CO2-Reduktion einplanen oder Kompensation veranlassen

Die ermittelten Werte geben Ihnen Aufschluss über die effektive Belastung der Umwelt durch den CO2-Ausstoß pro Sendung. Für Luftfrachtsendungen bietet Ihnen der in Scope integrierte Flugplan die Möglichkeit, nach alternativen, weniger belastenden Routen oder Airlines mit Emissions-reduzierter Flotte zu suchen. Für Kompensationsmaßnahmen bietet CarbonCare CO2-Kompensationsprojekte an, die durch ein Emissions-Zertifikat attestiert werden.

Optionale Lizenzen und Leistungen schnell und einfach zubuchen

Der in Scope integrierte Rechner bietet eine Übersicht und die Möglichkeit zur Berechnung von Emissionen für jede Sendung. Upgrade-Lizenzen und weitere Zusatzleistungen können zugebucht werden. Dazu zählen das Zusatztool Analytics für detaillierte Auswertungen und die Möglichkeit, die ermittelten Werte Ihren Kunden per Upload auf deren Systemen zur Verfügung zu stellen. Ergänzend haben Anwender:innen die Möglichkeit, die Emissionen von Kühlketten und Güterumschlag in Terminals und Lagerhäusern zu berechnen. Mehr Informationen erhalten Sie unter carboncare.org/produkte-und-lizenzen.

Noch nicht genug?