Hello

Scope 12.6 – Konstante? Beschleunigung!

Verbesserungen und Reduktionen machen Scope noch schneller und transparenter.

Die Top-Funktionen in Scope 12.6 beweisen wieder einmal, dass Weniger mehr ist. Und Mehr zu weniger Arbeit führt. Weniger manuelle Arbeitsschritte, dafür mehr Automatisierung und Transparenz beschleunigen die Abwicklung von Sendungen und Zollerklärungen und schaffen mehr Sichtbarkeit für alle Teilnehmer.

    Spedition

    Automatische PDF-Erstellung für das Luftfracht Export Label

    Das PDF für das Luftfracht Export Label wird nun automatisch erstellt und dem Dokumentenreiter hinzugefügt. In den Druckereinstellungen können Sie wie gewohnt festlegen, ob der Ausdruck direkt an den Drucker gesendet oder nur im Dokumentenreiter angezeigt wird.

    Unterteilung des Hauptlaufs in separat verfolgbare Abschnitte

    Sendungen, deren Hauptlauf in mehrere Abschnitte unterteilt ist, können jetzt auch in Scope unterteilt und separat nachverfolgt werden. Scope legt die jeweiligen Milestones den Abschnitten entsprechend mit Orts- und Planzeitangaben mehrfach an.

    Diese Milestones können einzeln erfüllt werden. Somit kennen Sie immer den momentanen Status einer Sendung und wissen genau, wo sie sich gerade befindet.

    Flexible Buchungen ohne Festlegung des Verkehrsmittels für alle Sendungstypen

    Buchungen ohne Festlegung des Verkehrsmittels können jetzt für alle Sendungstypen einschließlich Sendung Light und Speditionsauftrag erstellt und abgerufen werden.

    Entsprechend wurde auch die Buchungserstellung in Scope Connect erweitert. Der Kunde gibt die Buchung ein, der Spediteur entscheidet, welchem Verkehrsmittel er diese Buchung zuordnet.

    Zoll 

    Vorläufige Abgabenberechnung in der Einfuhrstatistik

    Die Einfuhrstatistik erlaubt nun auch, voraussichtliche Abgaben darzustellen. Somit kann eine statistische Auswertung schon vorgenommen werden, bevor ein Verfahren abgeschlossen ist und die Einfuhrabgaben wie Zoll und EUSt verbindlich festgesetzt wurden.

    Einfuhrvorgänge zwischen Niederlassungen austauschen

    Einfuhrvorgänge aus anderen Niederlassungen können nun kopiert und über die eigene Niederlassung bearbeitet und gesendet werden. Das erleichtert z. B. Urlaubs- oder Krankheitsvertretungen für Kollegen aus anderen Niederlassungen.

    Finanzen

    Konzerninterne Belegbuchung mit PDF für die Empfangsniederlassung

    Bei konzerninternen Buchungen stehen der Empfangsniederlassung die Belegdaten jetzt auch automatisch als PDF zur Verfügung.

    Offerten-Option um neue Felder «Transitdauer» und «Beschreibung» erweitert

    In neuen Offerten können unter Option zusätzlich die Transitdauer und eine ergänzende Beschreibung einfach und schnell hinzugefügt werden.

    Wenn Sie diese Eingabefelder als Erweiterung Ihrer Offerten hinzufügen möchten, kontaktieren Sie bitte das Riege Helpdesk via Scope F12-Funktion.

    Allgemein

    Mindestanforderung an Passwort verbessert Sicherheit bei Login

    Passwörter mit weniger als acht Zeichen werden bei Passwortänderung oder Anlage eines neuen Anwenders zur Erhöhung der Sicherheit nicht mehr akzeptiert.

    Sehen und verstehen.

    Finden Sie selbst heraus, warum führende Spediteure Scope anderen Lösungen vorziehen.

    Demo anfordern

    nach oben

    © 2020 Riege Software International GmbH. Alle Rechte vorbehalten.