Hello, looks like you’re from USA. Switch to your site.

Gefahrgut

Identifizierung und Vermeidung von Risiken.

Scope ermöglicht die direkte Eingabe von Gefahrgutinformationen gemäß den Gefahrgutvorschriften (DGR) der IATA innerhalb einer Sendung. Der direkte Zugriff auf offzielle Listen von Gefahrgutdaten wie UN-Nummern, IMGD-Codes (International Maritime Dangerous Goods) und weiteren Klassifizierungen verhindert die Unterbrechung der Arbeitsabläufe, die durch unnötige Systemwechsel verursacht wird.

Direkte Information

Bei Auswahl der UN-Nummer und -Klassifizierung werden der dazugehörige Text und die erforderlichen ergänzenden Informationen automatisch angezeigt.

Automatische Übertragung

Scope übermittelt DGR-Deklarationen und fügt die erfassten DGR-Daten automatisch in den e-AWB und die B/L ein. So können Anwender die DGR-Information weder vergessen noch müssen sie diese separat eingeben.

Ausdruck in Dokumenten

Erfasste DGR-Daten werden in Scope in allen relevanten Dokumenten ausgedruckt. Damit wird die sofortige Sichtbarkeit für den Adressaten sichergestellt.

Sehen und verstehen.

Finden Sie selbst heraus, warum führende Spediteure Scope anderen Lösungen vorziehen.

Demo anfordern

nach oben

© 2018 Riege Software International GmbH. Alle Rechte vorbehalten.