Hello

  Deutschland

Frontend Developer*in (m/w/d)

Stellenanzeige

Was du tun wirst

    Von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zur Optimierung bestehender Anwendungen – als Frontend Developer:in bei Riege Software arbeitest du selbstständig, eigenverantwortlich und ergreifst Eigeninitiative. Als Teil unseres Entwicklerteams wirst du eine wichtige Rolle bei der Bewertung und Auswahl von Technologien sowie der Definition von Standards für die Webentwicklung spielen. Idealerweise sprudeln Ideen und innovative Lösungsansätze nur so aus dir raus und du bist hervorragend darin, Technologien proaktiv in den Entwicklungsprozess mit einzubeziehen. Du schätzt dabei die enge Zusammenarbeit mit Produktmanager:innen und DevOps Teams. Euer gemeinsames Ziel wird die Implementierung vielseitiger Frontend-Lösungen für komplexe Anforderungen der Webentwicklung sein.

    Was dich qualifiziert

      • Einige Jahre Praxiserfahrung als Frontend-Entwickler:in, vor allem in der Konzeption und Gestaltung von responsiven und benutzerfreundlichen Web-Applikationen
      • Ein Auge für kreatives Design
      • Ein profundes Verständnis von Frontend-Entwicklungstechnologien, einschließlich HTML5/CSS3/JavaScript.
      • Du beherrschst Web Components basierend auf Custom Elements, Shadow DOM und HTML Templates.

      Was wir dir bieten

      • Einen Remote Arbeitsplatz oder einen schönen Arbeitsplatz in unserem Headquarter in Meerbusch. Alternativ auch ein hybrides Modell.
      • Ein Team, das dich offen aufnimmt und sowohl in der Einarbeitungsphase als auch bei der Ausübung deiner Rolle aktiv unterstützt. Und einen Standort, der sehr gut mit dem ÖPNV (3 Minuten zur Straßenbahn) zu erreichen ist.
      • Einen festen Vollzeit-Arbeitsplatz in unserem Entwicklerteam.
      • Eine sehr kollegiale und familiäre Atmosphäre. Wir arbeiten in gegenseitigem Vertrauen und Respekt über Aufgabenbereiche, Funktionen und Ländergrenzen hinweg zusammen.
      • Mit flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsraummodellen bieten wir dir zusätzlich Freiraum für die private Lebensgestaltung mit Familie und Freunden.

      Wer wir sind

      Riege Software ist einer der führenden Anbieter cloud-basierter Software für Spedition, Transport und Logistik. Mit der Speditionssoftware Scope unterstützen wir unabhängige Unternehmen bei der Bildung von Netzwerken, die es ihnen ermöglichen, die globale Lieferkette mit lokaler Expertise zu verbinden. Gegründet 1985, bedienen wir als ebenfalls unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen über 700 Kund:innen mit mehr als 8.500 Anwender:innen in 43 Ländern.

      Was wir tun

      Wir gestalten die Zukunft der Logistik. Unsere Speditionssoftware Scope trägt dazu bei, dass Güter schnell und sicher von A nach B kommen. Über alle Wege und Stationen. Weltweit. Daher bedient Scope sämtliche Prozessteilnehmer:innen mit Modulen für

      • Luftfracht
      • Seefracht
      • Zoll

      Was du jetzt noch zu tun hast

      Schicke deine Bewerbung mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung per E-Mail an:

      Anna Riege, Head of People and Culture
      jobs@riege.com
      +49 2159 9148 0

      Personalvermittler:innen bitten wir zu respektieren, dass eine Kontaktaufnahme nicht erwünscht ist.

      Sehen und verstehen.

      Finden Sie selbst heraus, warum führende Spediteure Scope anderen Lösungen vorziehen.

      Demo anfordern

      Cookie-Einstellungen

      Hinweis auf den Einsatz von Cookies

      Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Sie können die nicht notwendigen Cookies per Klick auf die Kontrollkästchen entweder ablehnen oder akzeptieren. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit über die Einstellungen im Fußbereich unserer Website widerrufen.

      Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA

      Indem Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie lediglich die Schaltfläche "Erforderliche Cookies" auswählen, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt. Weitere Hinweise zum Einsatz von Cookies auf unserer Webseite und zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Erforderliche Cookies erlauben Ihnen sich auf einer Website zu bewegen und die Eigenschaften dieser in vollem Umfang nutzen zu können. Ohne diese Cookies können Funktionalitäten wie getätigte Aktionen oder Texteingaben während eines Besuchs nicht erhalten werden.

      Funktionale Cookies werden dazu genutzt, angeforderte Funktionen wie das Abspielen von Videos zu ermöglichen. Diese Cookies sammeln anonymisierte Informationen, sie sind daher nicht in der Lage die Bewegungen auf anderen Websites zu verfolgen.

      Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise einer Website, etwa welche Seiten am häufigsten aufgerufen wurden. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifikation der Nutzenden zulassen.

      Cookies für Marketingzwecke werden genutzt, um gezielt relevante und an die Interessen der nutzenden Personen angepasste Werbeanzeigen auszuspielen. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige zu begrenzen und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen