Hello

Stellenanzeige

Ausbildung als Speditionskaufmann für Software Support (m/w/d)

Start: August 2020

Wer wir sind

Riege Software ist einer der führenden Anbieter cloud-basierter Software für Spedition, Transport und Logistik. Mit der Speditionssoftware Scope unterstützen wir unabhängige Unternehmen bei der Bildung von Netzwerken, die es ihnen ermöglichen, die globale Lieferkette mit lokaler Expertise zu verbinden. Gegründet 1985, bedienen wir als ebenfalls unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen über 450 Kunden mit mehr als 5.000 Anwendern in 34 Ländern.

Was wir tun

Wir gestalten die Zukunft der Logistik. Unsere Speditionssoftware Scope trägt dazu bei, dass Güter schnell und sicher von A nach B kommen. Über alle Wege und Stationen. Weltweit. Daher bedient Scope sämtliche Prozessteilnehmer mit Modulen für

  • Luftfracht
  • Seefracht
  • Handling
  • Zoll

Speditionskaufmann/frau im Softwareunternehmen?

Um sicherzustellen, dass immer alles funktioniert, haben wir ein engagiertes Support-Team, das da ist, wenn Kunden Hilfe brauchen. Das wäre auch Dein zukünftiger Beruf. Damit Du weißt, worum es dabei geht, musst Du nicht nur die Software verstehen. Du musst Spedition verstehen. Als Speditionskaufmann. Dazu bilden wir Dich aus.

Drei in einem Boot

Wir sind die ersten und einzigen, die diesen Bildungsweg anbieten. Aber wir sind nicht allein. Eine Ausbildung als Speditionskaufmann geht nicht ohne Spedition. Deshalb erlernst Du Deinen Beruf parallel in einer Spedition.

Unser Speditionskunde Emo-Trans hat sich bereiterklärt, diesen Ausbildungsweg zu begleiten. Emo-Trans ist ein namhafter, international tätiger Spediteur, mit Sitz u. a. in Düsseldorf (Luftfracht) und Solingen (Seefracht).

Dritter im Bunde: Die IHK Mönchengladbach, die dieses innovative, zukunftsorientierte Projekt mit Begeisterung unterstützt.

Zwei Wege führen zum Ziel

Den überwiegenden Teil Deiner Ausbildung wirst Du bei uns absolvieren.

Ergänzend wirst Du 6 Monate in der Seefracht-Abteilung und 4 Monate in der Luftfracht-Abteilung von Emo-Trans lernen, wie Spedition funktioniert.

Zugegeben: Ein ungewöhnlicher Ausbildungsweg. Aber wer will schon eine gewöhnliche Ausbildung? Wir sind überzeugt, dass unser Beispiel Schule machen wird.

Der 3. Bildungsweg und mehr

Neben dem Besuch der Berufsschule in Düsseldorf sind wöchentlich 2 Stunden Betriebsunterricht vorgesehen.

Weil wir an einem sehr guten Abschluss interessiert sind, werden wir die Kosten für einen Prüfungsvorbereitungskurs sowie die Fahrtkosten ÖPNV für den stressfreien Weg nach Solingen übernehmen.

Doppelt gut: Die Planungssicherheit

Unsere Idee war eine Ausbildung mit Zukunftsperspektive. Nach erfolgreichem Abschluss wirst Du in unser Support-Team aufgenommen.

Und auch sonst stehen Dir alle Türen offen. Solltest Du Dich irgendwann anderes orientieren wollen, steht auch einer späteren Karriere in einer Spedition nichts im Wege.

Wir erwarten nicht alles, aber davon viel:

  • Eine abgeschlossene Schulausbildung (mittlere Reife oder höher)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Interesse an Geographie und Informatik
  • Kontaktfreude und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Flexibilität und die Bereitschaft zu planen und zu organisieren
  • Die Fähigkeit, auch bei Stress einen kühlen Kopf zu behalten

Klingt verlockend? Dann sende Deine Bewerbung mit Lebenslauf als PDF an:

Anna Riege, Referentin der Geschäftsführung
Riege Software International GmbH
Mollsfeld 10, 40670 Meerbusch
Telefon: +49 2159 91480
E-Mail: jobs@riege.com

Personalvermittler bitten wir zu respektieren, dass eine Kontaktaufnahme nicht erwünscht ist.

nach oben

© 2019 Riege Software International GmbH. Alle Rechte vorbehalten.