Hello

  Schweiz

Mit iQ zu mehr Qualität

Riege absolviert CargoiQ Audit zum 3. Mal in Folge mit Bestnoten.

Qualitätsmanagement ist das eine. Qualitätsmanagement zu ermöglichen das andere. Mit Cargo iQ (ehemals Cargo 2000) hat die IATA ein System für ein durchgängiges Prozess- und Qualitätsmanagement entwickelt, das den Mehrwert für Luftfrachtkunden kontinuierlich verbessert, indem alle Teilnehmer im Luftfrachtverkehr nach definierten Qualitätsstandards arbeiten, dies dokumentieren und Defizite, wenn nötig, korrigieren können.

Riege ist seit 2008 aktiv dabei und wurde als Cargo iQ IT Solution Provider erstmals 2009 – und auch da schon mit Bestnoten – zertifiziert, wobei die Masterminds unseres Messaging and Clearing Centers für die Einhaltung und Anhebung der Standards verantwortlich zeichneten. Audits für die folgenden Zertifizierungen, die in einem Dreijahreszyklus stattfinden, wurden seither ebenfalls bestanden. Mit Bestnoten für unseren Beitrag als Betreiber eines Cargo Data Management Portals (CDMP).

Unter Einhaltung der IATA-Standards von Cargo iQ bilden die Meilensteinvorlagen in unserer Speditionssoftware Scope sämtliche Abläufe in Look and Feel von Cargo iQ ab und belegen somit die Authentizität von Standards und Verfahren.

Für die Zukunft will Cargo iQ auch für kleine und mittlere Spediteure attraktiv werden und Riege unterstützt diese Bemühungen in der Unterarbeitsgruppe Cargo iQ SME. Wir geben auch dort unser Bestes und streben in der Folge eine volltransparente Integration in Scope an. Denn in Scope endet die Zukunft nie.

Sehen und verstehen.

Finden Sie selbst heraus, warum führende Spediteure Scope anderen Lösungen vorziehen.

Demo anfordern

Cookie-Einstellungen

Hinweis auf den Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Sie können die nicht notwendigen Cookies per Klick auf die Kontrollkästchen entweder ablehnen oder akzeptieren. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit über die Einstellungen im Fußbereich unserer Website widerrufen.

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA

Indem Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass manche Ihrer Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie lediglich die Schaltfläche "Erforderliche Cookies" auswählen, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt. Weitere Hinweise zum Einsatz von Cookies auf unserer Webseite und zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies erlauben Ihnen sich auf einer Website zu bewegen und die Eigenschaften dieser in vollem Umfang nutzen zu können. Ohne diese Cookies können Funktionalitäten wie getätigte Aktionen oder Texteingaben während eines Besuchs nicht erhalten werden.

Funktionale Cookies werden dazu genutzt, angeforderte Funktionen wie das Abspielen von Videos zu ermöglichen. Diese Cookies sammeln anonymisierte Informationen, sie sind daher nicht in der Lage die Bewegungen auf anderen Websites zu verfolgen.

Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise einer Website, etwa welche Seiten am häufigsten aufgerufen wurden. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifikation der Nutzenden zulassen.

Cookies für Marketingzwecke werden genutzt, um gezielt relevante und an die Interessen der nutzenden Personen angepasste Werbeanzeigen auszuspielen. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige zu begrenzen und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen