Wer nicht mit der Zeit geht, wird mit der Zeit gehen

Das neue Jahr fängt ja schön an.

Wer nicht mit der Zeit geht, wird mit der Zeit gehen.

Scope ist keine statische, festgeschriebene Software, sondern die Summe permanenter Verbesserungen. Das gilt auch für die Benutzeroberfläche. Smarter war sie immer schon. Jetzt haben wir sie pünktlich zum Jahreswechsel noch einmal schöner gemacht.

Und durch bewußte Reduktion auch schneller. Weniger Farben und schlichtere Elemente brauchen weniger Rechnerkapazitäten und verleihen Scope eine modernere Optik – sieht anders aus, ist es aber nicht: An den bekannten Funktionalitäten hat sich nichts geändert. Ist das nicht ebenfalls schön? Und so einfach. Wie alles mit Scope.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und ein erfolgreiches Neues Jahr.

 
 
 

Teilen