QCS Niederlande wechselt zu Scope

QCS-Quick Cargo Service nutzt seit kurzem für die Sendungserfassung am Flughafen Schiphol und Seehafen Rotterdam die Luft- und Seefracht-Module von Riege Software International.

Zusätzlich setzt QCS auch die integrierten Zollmodule von Scope, dem Transport-Management-System von Riege, ein. Die Schnittstelle von Scope zu Exact Globe Next sorgt für eine nahtlose Integration in die Buchhaltung der niederländischen Zweigstellen von QCS.

QCS-Quick Cargo Service

QCS-Quick Cargo Service, gegründet im Jahr 2004 am Flughafen Schiphol und 2008 in Rotterdam, ist ein führender europäischer Logistikdienstleister (LSP) und bietet ein breites Spektrum von Dienstleistungen, einschließlich einer kompletten Palette von internationalen Speditions-Dienstleistungen.

Mit der richtigen Kombination von Infrastruktur, einem dichten globalen Netz von Agenten, Service und Know-how, erzeugt QCS-Quick Cargo Service einen Mehrwert für die Produkte von nationalen und internationalen Kunden.

QCS-Quick Cargo Service, Ihr Spezialist in Abstimmung und Optimierung von Logistikdienstleistungen.

 
 
 

Teilen