8ung! Scope 8 will Java 8!

Für reibungslosen und sicheren Betrieb Update installieren.

8ung! Scope 8 will Java 8!

Im April 2016 wird Riege Software International Scope 8.0 lancieren. Für Kunden bedeutet das erneut eine Vielzahl fundamentaler Verbesserungen für ihr operatives Geschäft. Und ein wenig Aufwand, diese Verbesserungen uneingeschränkt und sicher nutzen zu können:

Die Installation von Java 8 (in der jeweils aktuellsten Version).

Warum Java 8?

Oracle hat bereits im April dieses Jahres den kostenlosen Support für Java 7 eingestellt. In Zukunft wird es daher keine frei verfügbaren Sicherheitsupdates mehr geben. Deshalb ist Java 8 die einzige Version, mit der wir die Sicherheit und Lauffähigkeit der Systeme gewährleisten können.

Wichtig zu wissen: Java 8 unterstützt nicht Windows XP.

Sollten Kunden – was wahrscheinlich nicht der Fall ist – Windows XP noch als Plattform nutzen, empfehlen wir, auf eine aktuelle Version (mindestens Windows 7) umzustellen, da eine eventuell notwendige Fehlerbehebung unter XP nicht mehr ausgeführt werden kann. Näheres dazu auf der Webseite von Java.

Nicht mehr, nicht weniger ist zu tun, um in den Genuss der Vorzüge von Scope 8.0 zu kommen. Freuen Sie sich drauf!

 
 
 

Teilen